Logo
Bild "Moped:hdlogo.png"


Bild "Moped:hd11.JPG"

FXLR ´90

So sah sie aus, die Gute, als ich sie auf dem Hänger zu mir holte.  Im Jahre 2000 bei 60Tkm abgestellt und durch üble Umstände erst 2011 neu zum Leben erweckt. Nach Ölspülung und - wechsel und neue Batterie, sowie Kerzen lief der Motor erstmal wieder schon nach vier Startversuchen. Nur der Vergaser zickte natürlich.
Das war vorauszusehen. Später stellte sich heraus, neue Düsen und Nadel mussten her.
Bild "Moped:hd12.JPG"




Zündspule und Zündung Crane Cams HI-4. Zwei getrennte Spulen und mehr Windungen für kräftigen Funken Nun kann die Kabellage auf- geräumt werden. Die zwei Stahlflex-Gaszüge sind auch hinüber. Ein Gaszug reicht außerdem im allgemeinen, denn die Rückholfeder am Vergaser ist noch bei keinem gebrochen. Pflegen eben!
Bild "Moped:hdfilter.jpg"






Mikuni HSR 40, ein geiles Schnüffelstück! Man hört nicht nur der Auspuff blubbern, sondern zwischendurch auch das Röcheln im Luftfilter. Alle Düsen und Dichtungen nebst Nadel mussten erneuert werden, denn er lief bei Teillast völlig stotterig. Ansonsten ist er flexibler einstellbar, als viele andere Vergaser an einer Harley und auch erstaunlich sparsam.
Ist der Ofen an der roten Ampel mal kurz vorm abnippeln, hilft ein kleines Rädchen zum Standgas regulieren, an das man im sitzen bequem rankommt.
Bild "Moped:rad19zoll.JPG"



Irgendwann ging es mit dem oginal 21” Vorderrad garnicht mehr. Speichen voller Rost und die Felge wird auch immer pickeliger. Das 19” hat zwar schwarze Speichen, aber ich finds mittlerweile fast besser wie das 21`er. Nur sieht es doof aus mit dem schmalen Schutzblech. Es sitzt zwar nicht zu hoch, dank des höheren Reifens, aber zu schmal. Das 21`er Rad aufarbeiten? Na mal sehen...
Bild "Moped:HDFXR.jpg"



21er Rad neu aufgespeicht und neue Felge... Ist doch was anderes.
Notsitz noch anfertigen und Sissybar ran.

Bild "Moped:harleyFXLR.jpg"










So kam sie derzeit aus dem Laden. Heute würd ich sagen, braucht man eigentlich nicht viel dran machen. Für einen Extrem-Umbau würde fast jeder Schrauber sowieso den Softtailrahmen nehmen.
Hier könnte eine kleine Sissybar ran, Scheinwerfer größer und gut ist. Was jedoch auch Mopedhaft aussieht, ist die schmale Standardgabel. Da das ganze Motorrad aber auf schlank ausgelegt ist, ist eine Gabelverbreiterung vielleicht auch garnicht sinnvoll.
Bild "Moped:Harley-engine.gif"



Seit über 100 Jahren, zwei Pleuel, ein Zapfen!


Und deshalb plöddert das eben so: